Community FAQ

Hallo Community,

wir wollen Euch mit neuen Informationen versorgen und haben daher Eure Fragen gesammelt, um im Folgenden konkrete Antworten zu geben. Für eilige Themen haben wir diese Notfall-Hotline eingerichtet: 089 20172022. Ihr erreicht uns Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr (außer an Feiertagen).

1. Wie ist das Ganze passiert?

Über eine Sicherheitslücke bei einem Partnerunternehmen haben Unbefugte auf unsere Infrastruktur zugegriffen. Wir analysieren gerade, welche Schäden möglicherweise entstanden sind. Sicherheitshalber haben wir daher vorerst alle Systeme offline gestellt und Euch vorsorglich über die möglichen Risiken informiert.

2. Wie kann ich zum jetzigen Zeitpunkt mein Passwort ändern? Die UseNeXT-Seite ist ja offline.

Derzeit ist das nicht möglich, aber auch nicht notwendig, da unsere Systeme offline sind. Wichtig ist, die Passwörter anderer Accounts bei anderen Websites, die Du besitzt, zu ändern. Das gilt besonders für Accounts, bei denen Du möglicherweise die gleiche E-Mail/Passwort Kombination verwendest, aber auch für Accounts, die nur mit einem von beiden verknüpft sind.

3. Wann wird UseNeXT wieder erreichbar sein?

Natürlich wollen wir so schnell wie möglich wieder live gehen, aber Deine Sicherheit hat für uns oberste Priorität. Ein solcher Vorfall darf sich nicht wiederholen. Nur wenn wir das sicher bestätigen können, werden wir unsere Systeme nach und nach wieder online bringen. Wir werden zeitnah ein kleines Tutorial veröffentlichen, wie du auch weiterhin sicher Zugang zum Usenet haben kannst. Schau dazu gerne regelmäßig auf usenext.de oder im Facebook Channel vorbei.

4. Erhalten Kunden eine Entschädigung?

Wir werden uns selbstverständlich etwas ausdenken, um Dich für diesen zeitlichen Ausfall zu entschädigen. Auch dazu wird es ein offizielles Update von uns geben.

5. Welche Daten wurden angegriffen? Bin ich von dem Angriff betroffen?

Diese Fragen klären wir aktuell noch in unserer internen Analyse mit den IT-Sicherheitsexperten. Sobald wir mehr wissen, werdet Ihr sofort hier auf Facebook informiert.

6. UseNeXT hat seinen Dienst eingestellt!

Wir haben unseren Dienst nicht eingestellt, sondern aus Sicherheitsgründen im Sinne unserer Kunden vorübergehend deaktiviert. Wir werden unsere Systeme schrittweise wieder hochfahren, wollen zuvor jedoch alles sorgfältig überprüfen. Sobald wir wieder live sind, erfährst Du es sofort hier auf Facebook.

7. Hat dieser Vorfall etwas mit Momentum zu tun?

Wir können mit Gewissheit sagen, dass weder Momentum noch andere Newsreader Teil des aktuellen Problems sind und die teilweise nicht fundierte Berichterstattung aus unsere Sicht nicht zielführend ist und dabei Newsreader unberechtigterweise als Ursache bezeichnet werden. Diese Gerüchte über ein angebliches Einfallstor bei Momentum können wir damit dementieren. Wir sind als Access Provider unserer Pflicht nachgegangen und haben Drittanbieter frühzeitig über den Vorfall informiert. Im Zuge dessen haben auch Drittanbieter im Rahmen Ihrer Sorgfaltspflicht Services auf den Prüfstand gestellt. Dies kann dazu führen, dass auch deren Services zeitweise nicht zur Verfügung stehen. Für Updates zu deren Services verweisen wir euch direkt auf deren Seiten und Kanäle. Wir werden unseren Service nach einer ausführlichen Prüfung wieder hochfahren und Schritt für Schritt auch wieder für Drittanbieter zugänglich machen. Oberste Priorität haben dabei immer die Sicherheit unserer Nutzer und deren Daten.

8. Warum haben nur manche Kunden die E-Mail Kommunikation erhalten?

Unsere E-Mails wurden in zwei Stufen versendet: Zunächst an Nutzer, die uns in der Vergangenheit ihre Einwilligung zur E-Mail Kommunikation gegeben haben, dann einmalig an alle anderen. Inzwischen sollten jedoch alle Kunden im System eine E-Mail von uns bekommen haben. Schau bitte noch einmal in Deinem Postfach oder Spam-Ordner nach. Wenn Du keine E-Mail von uns entdeckst, schreib uns bitte eine Privatnachricht auf Facebook oder ruf unsere Hotline an: 089 20172022 (Mo-Fr von 10 bis 20 Uhr, samstags von 10 bis 18 Uhr, außer an Feiertagen).

9. Warum gab es keine sofortige Benachrichtigung per Mail?

Im ersten Schritt mussten wir zunächst alle Systeme aus Sicherheitsgründen deaktivieren - dies hat leider auch unsere E-Mail- und Telefon-Server betroffen, da wir zu dem Zeitpunkt kein System online lassen konnten - die Sicherheit unserer Kunden hat oberste Priorität. Inzwischen konnten wir im erste Schritt bereits Infomails an alle Kunden im System versenden.

10. Ich habe weitere Fragen

Für diesen Fall haben wir eine Notfall-Hotline eingerichtet: 089 20172022. Ihr erreicht uns Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 18 Uhr (außer an Feiertagen). Alternativ könnt ihr uns auch in Facebook schreiben und wir werden euch schnellstmöglich antworten.

Wir hoffen, dass wir Euch mit diesen Informationen besser über die Lage informieren können und arbeiten weiter daran, den gewohnten Service schnellstmöglich wieder zur Verfügung zu stellen.